Das Märchen von der pösen Pharmamafia™ – Epilog

Neues Jahr, neues Glück. Aber da war doch noch was…

Wir hatten uns ja schon einmal über einige der Mythen, Märchen und Verschwörungstheorien, die im Bezug auf die Pharmabranche von Seiten der Homöopathiebefürworter, oder sagen wir lieber allgemein der Esoterikanhänger, immer wieder auftauchen angeschaut und gesehen, dass diese bei näherer Betrachtung eigentlich vollkommen unsinnig sind, wenn nicht sogar einen großzügigen Obacht-Bumerang-Effekt haben. Was viele Homöopathiebefürworter aber offensichtlich nicht weiter stört. Auch, dass die häufig angeführte und leider oftmals durchaus gerechtfertigte Kritik an einigen Vorgehensweisen der Pharmabranche den Homöopathiebefürwortern für die Lösung der eigenen Probleme absolut nichts bringen. Trotzdem werden sie nicht müde, genau diese für sie irrelevante Kritik ständig immer wieder und wieder und wieder zu wiederholen. Warum eigentlich? Weiterlesen „Das Märchen von der pösen Pharmamafia™ – Epilog“

Advertisements